Allgemeines: Für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H. gelten ausschließlich die nachstehenden Geschäftsbedingungen. Anderslautende Geschäftsbedingungen des Auftraggebers, die wir nicht schriftlich anerkennen, sind für uns in jedem Fall unverbindlich.
 
Angebote: Angebote der Österreichischen Apotheker-Verlagsgesellschaft m.b.H. gelten, falls nicht schriftlich anders vereinbart, stets als freibleibend und unverbindlich.
 
Preise: Die Preise verstehen sich, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, exklusive Verpackung, Transport und Transportversicherung, exklusive Umsatzsteuer. Mit Erscheinen einer neuen Preisliste verlieren alle vorangegangenen ihre Gültigkeit. Druckfehler, Irrtümer und Änderungen der Preislisten behalten wir uns vor.
 
 Abonnements: Sofern einzelvertraglich nicht anders vereinbart gelten Abonnements unbefristet. Sie können mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist jeweils zum Quartalsende aufgekündigt werden.
 
Eigentumsvorbehalt: Die Ware bleibt bis zur Bezahlung des vollständigen Kaufpreises unser Eigentum.
 
Urheberrechte: Alle Urheberrechte an den Programmen und Datenbanken des Apotheker-Verlages stehen ausschließlich dem Apotheker-Verlag bzw. seinen Lizenzgebern zu.
Der Kunde erhält ausschließlich das Recht (Lizenz), die Daten, Datenbanken oder Programme nach Bezahlung des vereinbarten Entgelts ausschließlich zu eigenen Zwecken und im Ausmaß der erworbenen Anzahl an Lizenzen nach dem jeweiligen Lizenzmodell zu verwenden. Eine Verbreitung durch den Kunden ist ausgeschlossen.Der Kunde darf die Daten, Datenbanken oder Programme weder als Ganzes noch in Teilen in irgendeiner Form Dritten zugänglich machen.
 
Gerichtsstand: Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über Entstehung bzw. Wirksamkeit des Vertrages und Erfüllungsort für Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Wien.